Alfred Witte Stern

Alfred-Witte-Akademie: Herzlich Willkommen!

Alferd Witte

 

 

Auf der Grundlage der speziellen Lehrmethode, die von dem ehemaligen Vorsitzenden der Astrologischen Studiengesellschaft (Hamburger Schule) e.V. (ASHS) und Ehrenmitglied des Deutschen Astrologen Verbandes e.V. (DAV), Udo Rudolph, vertreten wird, bieten wir Ihnen eine Astrologieausbildung an.

Diese Methode hat sich seit 1991 bei der Ausbildung von durchschnitlich 30 qualifizierten Astrologen und Astrologinnen pro Jahr in Riga/Lettland bewährt und wurde weiter entwickelt von Valerij Babaev - Doktor der Astrologie, Professor der Naturheilkunde, Akademiker der M. Nostradamus Akademie, Mitglied des Vereins "Heiler ELITE".

Die Akademie arbeitet eng mit dem Instiut für Astrologie, Freier Arbeitskreis für Lehre und Forschung, Freiburg, (www.astrax.de) zusammen.

Der Unterricht, der bereits in Riga mit großem Erfolg durchgeführt wurde, ist nun auch in Hamburg möglich. Die Ausbildungsdauer beträgt jeweils 2 oder 4 Jahre. Der Unterricht wird geleitet und begleitet von Dr. Valerij Babaev, Alexander Schischkin und Dr. Wolfgang von Reinersdorff. Akademie arbeitet in enger zusammen Arbeit mit Instiut für Astrologie, Freier Arbeitskreis für Lehre und Forschung, Freiburg (www.astrax.de)

Unser Fächer

 

Astronomie; Geschichte der Astrologie; Grundlagen astrologischer Berechnungen; Numerologie; Psychologie; Geschichte der Religionen; Geistige Heilkunde; Medizin; Bioenergetik; Physiognomie; Theosophie; Informatik in der Astrologie.

Foto Quelle: Witte-Verlag

© A. Schischkin 2012